Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World - The

Moderatoren: Gundohar, Eddard, Moderatoren

Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World - The

Beitragvon Gundohar am Mi Jan 17, 2024 14:56

Bild

Am Horizont erhebt sich eine Welt, durchdrungen von Dunkelheit und erfüllt von mystischen Geheimnissen. Am 31. Januar 2024 wirst du Zeuge einer Verwandlung – die Blutalbwelt öffnet ihre Pforten, um Abenteurer wie dich zu verschlingen.

Ein neuer Held, der Blutalb, erblickt das Licht der Welt. Mit überwältigenden Kräften, die das Schicksal der Schlachten beeinflussen, durchstreift er die Lande Xhodons. Doch er ist nicht allein – epische Wesen und Magier von unvergleichlicher Erscheinung warten darauf, dass du deinen eigenen Pfad in dieser fantastischen Welt einschlägst

Entdecke die Magie, wähle deinen Pfad, und sei bereit für den Sturm, der am 31. Januar 2024 in der Blutalbwelt entfesselt wird. Dein Abenteuer beginnt - wirst du die Macht der Dunkelheit mit Hilfe der Felundìn zähmen oder dich von ihr verschlingen lassen?

Freue dich auf zahlreiche neue Magier, die du sorgsam auswählen kannst, auf umfassende Balancing-Verbesserungen, einen neuen Helden, eine zusätzliche Fähigkeit, zwei ganz neue Wesen, ein vollkommen neues Antikes Set und vieles mehr!

Weitere Informationen werden in Kürze enthüllt!

Mit aufgeregten Grüßen,
Dein Xhodon-Team

________________________

On the horizon rises a world, permeated by darkness and filled with mystical secrets. On January 31, 2024, you will witness a transformation – the Blood Alp World opens its gates to engulf adventurers like yourself.

A new hero, the Blood Alp, emerges into the light of the world. With overwhelming powers that influence the fate of battles, he traverses the lands of Xhodon. Yet, he is not alone – epic beings and mages of unparalleled appearance await for you to carve your own path in this fantastical world.

Discover the magic, choose your path, and be ready for the storm unleashed in the Blood Alp World on January 31, 2024. Your adventure begins - will you tame the power of darkness with the help of Felundìn or let it consume you?

Look forward to numerous new mages that you can carefully select, comprehensive balancing improvements, a new hero, an additional ability, two entirely new beings, a completely new Ancient Set, and much more!

Further information will be revealed shortly!

With excited regards,
Your Xhodon Team
Benutzeravatar
Gundohar
 
Beiträge: 763
Registriert: Fr Sep 18, 2015 19:49
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Fuchsteufelchen am Mi Jan 17, 2024 16:46

:D supi,hm,könnten deine techies es einrichten,dass man wenn man items erspielt,beim wächtern ,nur welche bekommt,die man auch braucht,benutzt,sprich die man beim fähigkeitsbaum aktiviert hat,ich hab immer das glück--ironisch getippert--nekromist zu bekeommen,die dann in der tonne landen,grins :lol:
Fuchsteufelchen
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa Apr 02, 2016 11:58
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon conan59F am Fr Jan 19, 2024 19:07

Was passiert mit Spielern die in verschiedenen Welten spielen? Zum Bsp: Wo Auszeichnungen sich überlagern wie das Osterevent, oder die unter einen anderen Namen spielen ? Also 2 Avatare unter ein und der selben Person,dann in der Blutalbenwelt??
Das würde ja gegen die Regeln verstoßen. Und viel investierte Lebenszeit zunichte machen. Ihr habt ja diese Umfrage in jeder Welt gestellt-stimmts?
Das zeigt mir das die Arbeit Euch zuviel wird. Andersherum nüsst ihr das auch so machen um Anreize für neue Spieler zu schaffen. Was kommt danach?
Negierung der Blutalbenwelt? Ich habe soetwas schon einmal erlebt, die Spielregeln wurden in einer Welt geändert und wurden innerhalb kürzester Zeit umgesetzt und ich war in Urlaub und habe es verpasst.Ich habe nie gemault und bin immer wieder aufgestanden, und jetzt haut Ihr uns wieder die Beine weg.Es gibt nicht wenige Spieler die hier 10 Jahre und mehr ihrer Zeit verbracht haben, bei 1 std am Tag sind das rund 3600 std, das soll verschwinden, und nur mit einer Besonderheit dargestellt werden? ich finde das ist ein Witz.Ich verstehe die Komplexität aus eurer Sicht einerseits den alten Bestand an Kunden zu erhalten und gleiche Chancen für Neukunden anzubieten um den Kundenkreis zu erhöhen.Wer gehen soll soll gehen und kann sich darstellen, dann soll er aber aus den anderen Welten verschwinden, und Platz machen für neue Kunden von Xhodon. Es wäre eine Anregung in jeder Welt ein Umfrage zu starten ,was wollt Ihr, welche Chancenerhöhung sollenNeueinsteiger bekommen, oder fragt einfach mal wieder in der Feenwelt ob wieder Krisstallkämpfe aufgenommen werden, damal wurde das doch nur angeregt um einen Spieler namens "Donni" auszubremsen. Heute ,mit meinen Erfahrungen, muß ich sagen ,ich würde es begrüßen die Kristallkämpfe wieder aufzunehmen, denn wer in der Feenwelt gespielt hat- was darf er den mitnehmen?
Sorry für den Aufsatz.
conan59F
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo Okt 11, 2010 13:54
Wohnort: dort

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Eveee am Sa Jan 20, 2024 10:11

the problem is that you open a new world and forget about the old ones (players who started playing on a non-ending world a few years ago wanted to play on this world and not another one...) so maybe start supporting worlds through updates etc. if you are opening a world for this for players to buy runes and then when they stop buying you open a new world, something is wrong. that's why the players leave and the servers become dominated by 1 guild or 1 person. that's why you open a new world now and in a few years you will close it, just as you want to close the current ones that you forgot about... I think most players don't want to waste time on this again. I'm not even mentioning that you don't even read tickets and you don't fix current problems. you ignore the player every day
Eveee
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo Apr 27, 2015 15:17
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon conan59F am Sa Jan 20, 2024 10:24

I completely agree with that.
conan59F
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo Okt 11, 2010 13:54
Wohnort: dort

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon SilentPain am Sa Jan 20, 2024 11:27

Übrige gekaufte Runen
Wenn die Welt geschlossen wird, werden alle Spieler einen Link bekommen, mit dem sie ihre übrigen gekauften Runen in eine andere Welt übertragen können.

Auszeichnungen mit in die neue Welt nehmen:
Auch die besonderen Auszeichnungen, die die einzelnen Spieler sich über Jahre angesammelt haben, können, bei einer Schließung der Welt, mit in die Blutalbwelt genommen werden. Ligen- und Artefakt Auszeichnungen sind davon natürlich ausgeschlossen. Außerdem bekommt jeder Spieler, der in die Blutalbwelt wechselt, eine besondere Welten-Auszeichnung. Die Spieler in Liga 1 bekommen eine ganz besondere Auszeichnung.

Belohnungen bei Welten-Ende
Wenn die Welt beendet wird, wird der Spieler auf Platz 1 2000 Runen bekommen, Platz 2 1500, Platz 3 1200 und alle anderen in Liga 1 bekommen 1000 Runen. Die Ligen danach werden auch gestaffelt Runen für die nächste Welt erhalten. Liga 2 wird jeweils 800 Runen bekommen, Liga 3 700, Liga 4 600 und ab Liga 5 alle Spieler bis Liga 10 500 Runen. Alle weiteren Spieler erhalten 200 Runen extra. (Nur die Spieler, die sich vor dem 19.1.2024 registriert haben) Diese Gewinnrunen können nur mit in die Blutalbwelt genommen werden!

Wie conan59F bereits erwähnte, ist es ein Witz, eine Farce, was ihr uns hier anbietet.
Hängt bei den Runenbelohnungen noch jeweils eine Null hinten dran, dann kommen wir evtl. hinterm Ofen hervor...
Ihr habt doch noch nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft, die alten Welten wieder attraktiver für neue Kundschaft zu machen. In der Feenwelt fehlt es an Ringen für die geheimen Grotten, jetzt wäre die beste Gelegenheit, diese einzuführen. Auch die Heldenfähigkeiten aus den x2 Welten werden hier vermisst, wie ebenso das "nach Hause" Elixier zum teleportieren der Nebenpaläste.
Drachen- und Kristallkämpfe könnten auch wieder eingeführt werden, dann aber bitte nicht mit diesen mickrigen Runenbelohnungen, da muss dann schon mehr bei rum kommen, als nur 2000 Runen. Bei 6000 - 10000 Runen als Belohnung plus Mana, Ressourcen und einzigartigen Items macht es sicher wesentlich mehr Spaß für uns Spieler.
~ Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen ~
Benutzeravatar
SilentPain
 
Beiträge: 82
Registriert: Sa Sep 19, 2009 17:15
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Aaskereia am Sa Jan 20, 2024 14:01

Ich finde es eine Frechheit diese Umfrage zu starten. Sollte es zu einer Schließung der Endloswelten kommen ohne das die Spieler realistisch und Fair entschädigt werden, werde ich gegen Xhodon klagen. Auch werde ich sämtliche Leute gegen euch aufwiegeln und dafür sorgen das die vorhandene Mannschaft einen klaren Blick erhält. Ich weis ihr müsst wirtschaftlich denken, aber nicht auf diesem Wege. Ich habe damals schon gesagt das es die falsche Strategie ist, wenn der Rubel nicht mehr rollt, einfach eine Neue Endloswelt zu erstellen indem die Leute wieder Geld ausgeben weil sie eine Chance sehen. Oft genug haben wir konstruktive Vorschläge gebracht, was die Welten aufblühen lassen würde. Jedenfalls nicht immer wieder eine Neue zu erstellen. Ihr habt euch mit einer Endloswelt eben genau so verpflichtet diese zu unterhalten und zu supporten und nicht in irgendeiner Umfrage und mit einer lapidaren Runenausschüttung auf irgendeinem neuen Projekt was ihr zum Geld verdienen nutzen wollt gutzuschreiben. Wie unfair wäre das ganze den ganzen anderen Spielern auf dieser neuen Endloswelt. Es hat doch nichts mit Können zu tun wenn da Spieler mit Runen guthaben starten. Überhaupt zeigt sich in einer Speed oder kurz andauernden Welt nicht wer Können oder Durchhaltevermögen hat. Wenn ihr dieses Publikum welches den Faktor auf Kurzzeit Bespaßung legen mit den Speedwelten glücklich macht ist das in Ordnung. Aber nehmt eure Finger von den bestehenden Endloswelten. Etliche Änderungen die abgestimmt wurden warten noch immer auf Umsetzung. Lasst uns doch einfach unser Spiel spielen, selbst wenn keine Spieler mehr da wären, würde ich meine klickerei weiter machen wollen. Und nicht auf irgendeiner neuen komplett die tausenden Stufen in dem Bewusstsein das es eh für die Katz ist machen. Mal drüber nachgedacht, dass es genau das ist wieso Menschen eine Endloswelt betreten? Ich hoffe genügend Spieler sehen das genauso, ansonsten sehen wir uns leider vor Gericht.
Aaskereia
 
Beiträge: 131
Registriert: Di Mai 15, 2012 11:56
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Aaskereia am Sa Jan 20, 2024 14:10

Könnte mich so sinnlos aufregen, Wahnsinn.

Würdet ihr euch wirklich mit Runen und Mana abspeisen lassen? Wie unfair allen anderen Spielern die Xhodon neu enddecken. Schön wäre wenn alle ohne Runen spielen müssten, dann würde sich zeigen wer was kann, wer strategisch baut und Durchhaltevermögen hat. Aber ne komplett neue Welt zu starten wo Spieler Vorteile bekommen um anderen noch intensiver das Geld aus der Tasche zu locken ist in meiner Welt zum Untergang verdammt.

Eine Entschädigung wäre eine Geldsumme, die wie Conan schon sagt die Lebenszeit entsprechend honoriert. Uns wurde vor gemacht, es handle sich um Endloswelten, nur unter dem Aspekt habe ich mich zu diesen Welt entschlossen. Wenn alle ehrlich zu sich sind sieht man am Anfang einer Welt nur wer viel Geld hat, aber langfristig, wer Geduld oder Können mit bringt.

Ich wäre mit 20.000 Euro pro Welt die ich bespiele einverstanden, dann macht das Ding zu.
Ansonsten möchte ich meinen Erfolg (Baustufen / Horde) einfach nur auskosten und weiter ausreizen.

So reicht für heute :)
Aaskereia
 
Beiträge: 131
Registriert: Di Mai 15, 2012 11:56
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Caladria am Sa Jan 20, 2024 18:19

Moin,

ich rege mich jetzt zwar nicht sonderlich auf. Zu erwarten war es eh. Immer neue Welten starten, mit neuen Highlights, neue Helden, neuen Events, alles besser....alles toller ect.pp. Das kenne ich schon seit der Troll 2007/2008. Warum bestehende Welten nicht kontinuierlich weiter entwickeln, sondern immer neue Welten (die ja im Grunde die gleichen sind) starten und den Server immer weiter aufplustern??? Das wurde schon immer wieder gefragt, aber wohl nie richtig wahr genommen und beantwortet.
Pillepalle Runen und schön formulierte, lockende Auszeichnungen können die Zeit, die Arbeit und auch den Spaß den wir alle hier in unseren Welten hatten, bei weitem nicht ersetzen. Sorry Xhodon Team, Ihr habt Euch die letzten Jahre in eine völlig falsche Richtung bewegt, ohne auf Warnungen zu reagieren und Euch komplett verzockt. An dem Satz "weniger ist mehr" ist schon etwas Wahres dran.
Wer kann Heute denn schon sagen, ob in 5 Jahren die neue Welt nicht vor dem selben Dilemma steht? Wollt Ihr dann wieder löschen und wieder eine neue Welt (die ja eigentlich keine ist) starten? Wer von den Spielern wäre so doof, das mitzumachen?

Euch allen trotzdem ein schönes Wochenende
Caladria
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Jan 30, 2015 19:23
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Fuchsteufelchen am Sa Jan 20, 2024 18:44

:roll: :roll: :roll: lieber suppi ,wollt ihr wirklich den spielern in liga 1,platz1 u 2 für ihre erstklassige spielereien--ironisch getippert--,ergattern der antiqueken items,mit überbieten und ihrem ergaunerten ressis noch mit so vielen runen belohnen,kann echt nicht euer ernst sein...und wie wollt ihr dann verhindern ,dass unsere freunde ,die ersten plätze in der neuen welt wieder besetzen,mit so vielen runen,und den runen ,die sie schon ergaunert haben,dann fängt doch der ganze mist wieder an,das wäre schade in der neuen welt..und kleine und ganz neue spieler haben dann keine chance mit fairer spielweise gute plätze zu erreichen.. :roll: :roll: :roll: :roll:
Fuchsteufelchen
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa Apr 02, 2016 11:58
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Coramor am Sa Jan 20, 2024 21:16

Ich kann mich den Vorrednern Aaskeira, Conan und Caladria nur anschließen. Die Drachenwelt ist meine Lieblingswelt in der ich nun auch schon 12Jahre bespiele und wir seit sehr sehr langer Zeit auf Wächter ab Stufe 18 warten und ich will das diese Welt erhalten wird. Die Zeit die ich hier investiert habe mit ein paar Runen zu "vergolden" ist echt ein Witz. Und die meisten Spielern in den oberen Ligen haben nix ergaunert, sondern erspielt durch Zeit.
Also macht die Drachenwelt wieder interessant für alte und neue Spieler. Neue Quests, andere Wesen, Fähigkeiten etc....
Leider habe ich für das beenden der Zentaurenwelt gevotet, aber nur wegen den 5min Ticks, das geht mir echt auf den Nerv.
So und jetzt mal zu Speed Welten: Leute das gerät aus den Fugen, massiv wird Geld eingezahlt um zu gewinnen und Spieler überbieten sich förmlich dabei wer mehr Geld reinpumpt, aber!! diese Spieler investieren auch zeitgleich sehr viel Zeit in die Speed-Welten.
Dann noch die Schmiede Welt, ja da habe ich auch Geld reingepumpt um überhaupt ein bissl mit halten zu können und nun ist diese Welt auch am A....,weil einige Topspieler sich gelöscht haben und einer dominiert, durch Zeit oder doch wegen dem Geld/Runen?!
Macht doch einfach eine neue Welt ohne Runenkauf, nur doch erspielen von Runen. Durch Werbung unterstützt oder wie auch immer...lasst euch was einfallen um alte Spieler zu behalten und neue zu gewinnen. Denn dann kann niemand behaupten: ey du hast doch nur durch Geld gewonnen oder bist auf Platz1, blablabla.
Beste Grüße euer Coramor
Coramor
 
Beiträge: 24
Registriert: Do Dez 01, 2011 23:14
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Coramor am Sa Jan 20, 2024 21:21

Coramor (!empty($user->lang['WROTE'])) ? $user->lang['WROTE'] : ucwords(strtolower(str_replace('_', ' ', 'WROTE'))):Ich kann mich den Vorrednern Aaskeira, Conan und Caladria nur anschließen. Die Drachenwelt ist meine Lieblingswelt in der ich nun auch schon 12Jahre bespiele und wir seit sehr sehr langer Zeit auf Wächter ab Stufe 18 warten und ich will das diese Welt erhalten wird. Die Zeit die ich hier investiert habe mit ein paar Runen zu "vergolden" ist echt ein Witz. Und die meisten Spielern in den oberen Ligen haben nix ergaunert, sondern erspielt durch Zeit.
Also macht die Drachenwelt wieder interessant für alte und neue Spieler. Neue Quests, andere Wesen, Fähigkeiten etc....
Leider habe ich für das beenden der Zentaurenwelt gevotet, aber nur wegen den 5min Ticks, das geht mir echt auf den Nerv.
So und jetzt mal zu Speed Welten: Leute das gerät aus den Fugen, massiv wird Geld eingezahlt um zu gewinnen und Spieler überbieten sich förmlich dabei wer mehr Geld reinpumpt, aber!! diese Spieler investieren auch zeitgleich sehr viel Zeit in die Speed-Welten.
Dann noch die Schmiede Welt, ja da habe ich auch Geld reingepumpt um überhaupt ein bissl mit halten zu können und nun ist diese Welt auch am A....,weil einige Topspieler sich gelöscht haben und einer dominiert, durch Zeit oder doch wegen dem Geld/Runen?!
Macht doch einfach eine neue Welt ohne Runenkauf, nur doch erspielen von Runen. Durch Werbung unterstützt oder wie auch immer...lasst euch was einfallen um alte Spieler zu behalten und neue zu gewinnen. Denn dann kann niemand behaupten: ey du hast doch nur durch Geld gewonnen oder bist auf Platz1, blablabla.
Beste Grüße euer Coramor

Leider habe ich Evee vergessen zu erwähnen, auch Ihrem Beitrag schließe ich mich an.
Coramor
 
Beiträge: 24
Registriert: Do Dez 01, 2011 23:14
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Zarek am Mo Jan 22, 2024 18:36

Hi All

I vote for end of old worlds
I loged in to all Aold Worlds and i saw everywhere the same
One big Lider and no life

The price for Lider should be minimu 5000 runes If Developers want to end all servers (it is cheaper and easier to manage 1 then 10 worlds) Liders of all worlds shoud have some big incentive to end so long work

The game with all at one server could give much life Xhodon community

Zarek
Zarek
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo Sep 09, 2013 09:37

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Eveee am Mo Jan 22, 2024 21:00

Zarek (!empty($user->lang['WROTE'])) ? $user->lang['WROTE'] : ucwords(strtolower(str_replace('_', ' ', 'WROTE'))):Hi All

I vote for end of old worlds
I loged in to all Aold Worlds and i saw everywhere the same
One big Lider and no life

The price for Lider should be minimu 5000 runes If Developers want to end all servers (it is cheaper and easier to manage 1 then 10 worlds) Liders of all worlds shoud have some big incentive to end so long work

The game with all at one server could give much life Xhodon community

Zarek


potrafisz to wydac duzo pieniedzy na sam start, dominujesz rok -półtora ,, nastepnie zostajesz pokonany bo pieniadze to nie wsyztsko... na niekonczacych sie swiatach bardziej maja znaczenie cierpliwosc i konsekwencja. Finalnie kasujesz konto i uciekasz na nowy serwer. takze nawet jak ze wszytskich swiatow dostaniesz łacznie 10 000 run to nadal wystarczy ci na rok i potem znow zostaniesz pokonany:)

you could be the leader of one of these worlds. so why you are not? because the only thing you can do is spend a lot of money at the very beginning, you dominate for a year or a half, then you are defeated because money is not everything... in endless worlds, patience and consistency are more important. Finally, you delete your account and move to a new server. so even if you get a total of 10,000 runes from all worlds, it will still be enough for you for a year and then you will be defeated again :)
Eveee
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo Apr 27, 2015 15:17
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Zarek am Mo Jan 22, 2024 21:07

Hi again


I agree with the previous speakers, players who stayed on eternal worlds should be "encouraged" more strongly to agree to resign from their many years of work
I know that maintaining support for old servers is not very profitable. I also know that sometimes you changed the rules during the server's existence - I was probably the biggest victim of it myself - the first server with potions and a practical reset of my account after maximum use of the initial server settings (elixir summoning resurrected units and deleting igradients). Practically no compensation (I wasn't even refunded the runes I spent on it)
Therefore, although I am in favor of a "new opening", I recommend high compensation to which server leaders must agree
perhaps each server should have some part of the invested funds returned (in runes).
One new big server is good for Xhodon. New server with all good players will be a good advertisement and a way to attract new blood
Xhodon Team is not only support, it is primarily players - old players
You have to work hard and invest in regular customers, not only new ones :)

I will write again, I personally support the option of a new server and closing the old ones

Zarek
Zarek
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo Sep 09, 2013 09:37

Nächste

Zurück zu News & Mitteilungen