Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World - The

Moderatoren: Gundohar, Eddard, Moderatoren

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Aaskereia am Do Jan 25, 2024 14:53

Vielen Dank für diese Informationen.

Ich denke, wenn wie Conan schildert, im Vorfeld etwas Transparenz vorhanden wäre und nicht einfach ein Ultimatum gesetzt wird, womit eben einige Spieler (mich eingeschlossen) nicht leben könnten, brauch man sich über solche Reaktionen nicht wundern. Die Aussage wenn wir damit nicht einverstanden sind, dass diese Endloswelten geschlossen werden, wenn wir es nicht wollen, gefällt mir. Denn ich möchte es definitiv nicht.

Deine beschriebenen Fehler, sind ja leider Auswirkung der in den letzten Jahren fehlenden Mühen eurerseits. Mehr als das ein Spieler der seine Freizeit zum Spaß nutzen will immer wieder auf diese Fehler hinzuweisen können wir nicht. Ich bring nur das Beispiel Zentaurenwelt, als man Anfangs das Balancing des Steinmantel / Kristallturm durch das bauen ohne Einschränkung nicht auf dem Schirm hatte. Wurde nach einer Lösung gesucht die für alle Seiten fair waren.

Das die Schmiede ohne irgendein Limit festgesetzt wurde kann nachgebessert werden.

Es ist und bleibt nun mal so, du hast das Beispiel Midgard genannt. Das der Spieler eben all seine Strategie sinnvoll eingesetzt hat und sich eben deshalb entsprechend von den anderen absetzen konnte. Kommt es aber dazu, das sich bei ihm persönlich / beruflich oder was auch immer was ändert, erhält auch der Rest die Chance ihm innerhalb kürzester Zeit den Posten streitig zu machen. Ansonsten lass ihm doch seinen Erfolg, hat sicher viel Zeit dafür investiert.

Ähnlich läuft es in der Feuerteufelwelt ab. Ne klar habe ich im Moment eine Überposition, aber die Gegner raffen sich auf, stecken Zeit ins Spiel und versuchen sich strategisch zu positionieren. Genau hier kommen die Drachen ins Spiel, da die für alle interessant sind opfert man immer wieder Wesen um an deren Belohnungen zu kommen. Da das ganze 4 mal im Jahr, mit so massiven Verlusten aufgestellt ist. Kann ich meine Horde unterm strich kaum erhöhen, also werden die Gegner aufholen und früher oder später genauso gut und sogar besser aufgestellt sein. Was auch in Ordnung ist, früher oder später kommt auch meine oder die Zeit der anderen.

Auch wurde vor etlichen Jahren eine Umfrage anderer Wesen und Items gemacht. Es gibt zwar andere Items aber zb andere Wächterwesen womit man die bestehende Übermacht aus verschiedenen Welten entgegen könnte gibt es nicht. Es wird immer nur wieder Potenzial für neue Welten aufgebracht. Auch aktuell wieder , wenn ich mir die ganzen Meldungen anschaue, die Energie die ihr da rein steckt, hätte für solche Sachen verwendet werden können.

Sicher haben die ganzen anderen Spieler auch etliche tolle Ideen. Ich kann mich noch an die Skype Umfrage Gruppe erinnern, wo wir gebeten wurden Verbesserungsvorschläge zu äußern. Wo so viel Gehirnschmalz eingeflossen ist. Und wofür, das war ja auch der Grund wieso ich diese irgendwann verlassen habe. Einfach schade um die Energie die wir aufgebracht haben. Es geht mir nicht darum das alle meine Wünsche erfüllt werden sollen. Ganz im Gegenteil fand ich es schade das die ganzen Ideen der Leute ohne jeglicher Kommentar wochenlang , neun Sorry monatelang unkommentiert blieben.

Das schlimme bei der Sache ist eben, hier soll über Nacht ne Lösung für etwas her, was jahrelang durch falsche Orientierung verbockt wurde.

Es war wie gesagt damals schon klar, dass es sehr aufwendig für euch wird wenn ihr immer weitere Endloswelten erstellt und diese eben auch pflegen müsst. Dafür seit ihr bei der Erstellung ein Versprechen eingegangen. Nicht nur ich habe darauf hingewiesen, dass eher die bestehenden Welten weiterentwickelt werden müssen um diese in den Griff zu bekommen.

Um auch nochmal darauf zu kommen. Wenn Leute ihre neue Chance nutzen wollen und eben nur kurzzeitig Energie aufbringen wollen für den Erfolg. Ob nun durch das investieren von Geld oder Leistung, werden doch immer wieder Speedwelten zur Verfügung gestellt. Dort kann wer Zeit und Lust hat bei 0 zu beginnen sich jeder anmelden. Ohne das ihr euch einer neuen Endloswelt verpflichtet diese vernünftig zu unterstützen und am laufen zu halten.

Ich bin gespannt was hier raus wird, prophezeit habe ich es von Anfang an, es jetzt aber dazu kommen zu sehen macht mich doch Fassungslos.

Damit will ich niemanden beleidigen und zu nahe treten, also entschuldige ich mich bei jedem Spieler falls er sich irgendwie in meiner Formulierung genötigt fühlt.

Da ich den Zuspruch aus allen möglich Quellen erhalte, denke ich aber doch das ich nicht ganz so falsch liege hoffe auf Verständnis.
Aaskereia
 
Beiträge: 131
Registriert: Di Mai 15, 2012 11:56
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Eveee am Fr Jan 26, 2024 08:11

the forge is a very unsuccessful project because it favors not growing trees in the main castle. when a player has been playing for several years and has maximum meditation. can't remove trees. his item upgrade costs are very high.
a new player not develop the main palace. develop all side palaces and upgrade every item 5000-10000 times for practically free. old player, I would probably have to spend 100 years to gain that much mana. This is what happened on the world of Midgard because the player used good tactics. i respect:) To compete with him you would have to delete your account and start over. There's no other way:) At first, the forge only allowed you to upgrade items 3 times. It was enough not to change it :) now you have a problem
Eveee
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo Apr 27, 2015 15:17
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Aaskereia am Fr Jan 26, 2024 21:08

Schön das wir heute noch eine Auswertung erhalten haben, wie versprochen.
Aaskereia
 
Beiträge: 131
Registriert: Di Mai 15, 2012 11:56
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon diddl1957 am Fr Jan 26, 2024 23:45

Zarek regt sich über Dinge auf die er selbst praktiziert hat :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
diddl1957
 
Beiträge: 8
Registriert: Di Mär 18, 2014 16:10

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Eveee am Sa Jan 27, 2024 09:47

on all xh1 servers, the names of resurrection units were lost after adding a new world.
Eveee
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo Apr 27, 2015 15:17
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Fuchsteufelchen am Sa Jan 27, 2024 12:46

:roll: :roll: :roll: hi suppi team,ihr seid göttlich,das normale anmeldet klappt nicht,lehrling in stammbaum aufnehmen klappt nicht und in gilde eintreten klappt nicht,ich sei schon aufgenommen,nur seh ich nix, ,link mit gewinn und restrunen erscheint nicht,der ja nach weltenende automatisch kommen soll,kommt nicht,einfach göttlich und ich hasse tickets tippern,die entweder nach wochen beantwortet werden oder gar nicht und bei neuen mitarbeitern nicht für vollgenommen wird und alles wieder von vorne vorkauen muss--echt das wird wahrer spielgenuss,schönes we und lg :roll: :roll: :roll:
Fuchsteufelchen
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa Apr 02, 2016 11:58
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Eveee am So Jan 28, 2024 08:56

new world spoiled the cocoon and breeding in the worlds xh1. there are no icons
Eveee
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo Apr 27, 2015 15:17
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Fuchsteufelchen am So Jan 28, 2024 19:48

ich x1er--in schmiede seit gestern kokon und zucht um ca 4-5 cm nach links verschoben,geil,vom gundi keine antwort,link natürlich auch noch nicht da und alles andere auch nicht behoben in albenwelt,warum wundert mich das nicht :roll: :roll: :roll:
Fuchsteufelchen
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa Apr 02, 2016 11:58
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Fuchsteufelchen am So Jan 28, 2024 22:15

:roll: :roll: :roll: sauber,morgen startet die neue welt und nix läuft rund,geil..
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
AW: hi lieber gundi,es ist wieder so weit,der rest und gewinnrunenlink ist noch nicht da,lg manuela
manuela staege

Gundohar​
ich vergas in schmiede hat sich seit gestern bei kokon und zucht das bild der beschwörenden wesen um ca 4-5 cm nach links verschoben,lass doch mal bitte jemanden nachschauen und das wieder in ordnung bringen,danke dir..lg manuela
Von: manuela staege <lady-ms@live.de>
Gesendet: Sonntag, 28. Januar 2024 11:36
An: Gundohar <gundohar@trollgames.de>
Betreff: AW: hi lieber gundi,es ist wieder so weit,der rest und gewinnrunenlink ist noch nicht da,lg manuela

guten morgen lieber gundi,wie immer ist der link nicht da,
punkt 1 in albenwelt möchte ich kiovar als lehrling in stammbaum----es gab anmeldeschwierigkeiten von kiovar---
ich habe 3 lehrlinge ohne namen—ist davon einer kiovar—die restlichen namenlosen lehrlinge müssen weg—mach das doch bitte,denn wir wollen ja nicht wie andere bescheissen,es soll seine richtigkeit haben..
bei kiovars anmeldung landete er bei mir in schmiede als lehrling,mach ihn doch da bitte auch raus,das wäre sehr lieb...
ich hoffe das nun der rest und gewinnrunenlink erscheint und die auszeichnung ,da wir als wichtelgilde ww- zarek unterstützten auch in schmiede erscheint..für deine mühe danke ich dir im voraus,schönen sonntag und auf das die neue weltspielen ein superspiel wird,indem auch kleine spieler mit fairem spiel ne chance haben..lg manuela
Von: Gundohar <gundohar@trollgames.de>
Gesendet: Samstag, 27. Januar 2024 17:27
An: manuela staege <lady-ms@live.de>
Betreff: Re: hi lieber gundi,es ist wieder so weit,der rest und gewinnrunenlink ist noch nicht da,lg manuela

Hallo,

die Runenlinks wurden jetzt alle verteilt. Wenn du noch keinen bekommen hast, kann ich dir gerne deinen hier direkt schicken.

Liebe Grüße,
Gundohar
Fuchsteufelchen
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa Apr 02, 2016 11:58
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Fuchsteufelchen am So Jan 28, 2024 22:39

:D sorry weltenstart am 31.1.2024 :D :D :D
Fuchsteufelchen
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa Apr 02, 2016 11:58
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Gundohar am Di Jan 30, 2024 08:44

Hallo Leute,

das mit den Wesen ist seit ein paar Tagen repariert. @Fuchstteufelchen, deinen Runenlink habe ich dir gerade geschickt. Zu den anderen Sachen von dir, wir werden das noch reparieren, das ist jetzt aber alles nicht so wichtig, dass wir es sofort machen müssen.

Liebe Grüße,
Gundohar
Benutzeravatar
Gundohar
 
Beiträge: 763
Registriert: Fr Sep 18, 2015 19:49
Wohnort: Xhodon

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Fort Knox am Mi Jan 31, 2024 18:55

Gleich startet die neue Welt, und noch keine Konfiguration, bzw Infos zur Welt vorhanden
Fort Knox
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr Jun 22, 2018 20:40

Re: Neue Endloswelt - Die Blutalbwelt / New Endless World -

Beitragvon Gundohar am Mi Jan 31, 2024 19:17

Es gibt einen Extra Thread für die Konfiguration: https://forum.xhodon.de/viewtopic.php?f=604&t=149083
Benutzeravatar
Gundohar
 
Beiträge: 763
Registriert: Fr Sep 18, 2015 19:49
Wohnort: Xhodon

Vorherige

Zurück zu News & Mitteilungen