Konfiguration der Blutalbwelt / Configuration of the blood a

Moderatoren: Gundohar, Eddard, Moderatoren

Konfiguration der Blutalbwelt / Configuration of the blood a

Beitragvon Gundohar am Sa Jan 27, 2024 14:34

Liebe Magier,

am Mittwoch, dem 31.1.2024 um 19:30 Uhr ist es soweit:

Die Blutalbwelt startet!

Allgemeine Einstellungen
- Die Welt ist eine Endloswelt und wird endlos spielbar sein.
- Ein Tick dauert eine Minute. Eine Beschwörung dauert allerdings 3 Ticks = 3 Minuten.
- Die Weltkarte ist 60x60x9 Täler groß.

Helden
- Die Helden bewegen sich nicht mehr über Tal 0, sondern bewegen sich über die Z-Koordinate. Dadurch ist das Bewegen des Helden nur noch 1/3 so schnell, da man nicht mehr von Gebiet zu Gebiet läuft, sondern von Tal zu Tal. Dadurch dass der Tick aber nur eine Minute dauert, dauert die Bewegung genauso lange wie in einer 3-Minute-Tick Welt.
- Wenn man angreift, dauert das so lange, wie wenn man ein Tal weiter fahren würde. Das bedeutet mit einem Helden, der 4 TPT schnell ist, dauert der Angriff nochmals extra 4 Ticks. Mit einem Helden der 2 TPT schnell ist, dauert der Angriff 2 extra Ticks.
- Man kann keinen Helden zwei mal beseelen. Man kann also von jedem Helden nur einen haben.
- Das Helden Feature wird von Anfang an in der Welt sein
- Man bekommt bei jedem Helden andere Wesen, wenn man den Helden beseelt.
- Es gibt einen neuen Helden - Den Blutalben. Der Held hat auch eine neue Fähigkeit und Spezialfähigkeit.

Map
- Es gibt blockierte Felder. Pro Gebiet gibt es zwei bis vier blockierte Felder, auf denen man keinen Palast bauen kann. Auf den Feldern kann alles gemacht werden, außer einen Palast zu bauen.

Items:
- Die Chance Seltene, Antike und Legendäre Items zu finden wurde etwas erhöht.
- Je höher der Wächter ist, desto höher ist die Chance ein Antikes oder Legendäres Items zu finden. Bei einem Wächter Stufe 9 findet man also wahrscheinlicher ein Antikes Item als bei einem Wächter der Stufe 2.
- Es gibt ein neues Antikes Set für die Gnome und Salamander
- Das Antike Set der Pferdeherrscher wurde etwas abgeschwächt.

Alles um den Tick:
- Ein Tick dauert eine Minute.
- Es dauert mindestens 3 Ticks bis ein Gebäude fertig beschworen ist = 3 Minuten. (Ausgenommen natürlich Sofort-Beschwören)
Das bedeutet, dass die effektive Zeit einer Beschwörung und Rohstoffproduktion genau so bleibt wie bei Xhodon 1 in einer 3-Minuten-Tick Welt.

Runen vom Spiel
- Es kostet keine Rune und kein Mana bei seinem Helden einen Fähigkeitenpunkt aufzustufen.
- Es kostet nichts mehr Items anzuziehen.
- Dafür kann man bei Wächtern am Tag höchstens 10 Runen finden.

Allgemeines
- Die Dracheneier kosten für neue Paläste werden hoch sein. Der zweite Palast wird 1 Drachenei kosten, der dritte Palast 25. Weitere Informationen findet ihr in der Weisheit.
- Die Gilden können 7 bis maximal 15 Mitglieder haben.
- Die Bashingegeln sind wie immer, man kann eine Koordinate 10 mal angreifen.
- Der Angriffsschutz liegt bei 50 %. Man kann also nur Spieler angreifen, die nicht weniger als 50 % von den eigenen Punkten haben.
- Die Ligeneinteilung wird immer am 5. und 20. jeden Monats um 19:15 Uhr (CET) stattfinden.
- Die Kosten für neue Helden sind hoch
- Es wird ein Nebenpalastlimit geben.
- Das Katapult macht nur 100% Schaden, wenn man angegriffen wird. Wird man nicht angegriffen wird und schießt einen feindlichen Helden ab, macht der Schuss nur 35% von seinem regulären Schaden.
- Es gibt Seltene, Antike und Legendäre Items.
- Man kann Wesen sofort beleben.
- Es wird mindestens vier Wächter Pro Gebiet geben.
- Man kann die Fähigkeit Eile bis Stufe 3 ausbauen. Man kann also durch Eile all seine Wesen auf TPT 1 verschnellern.

Gebäude:
- Man kann Steinmantel bis Stufe 500 Bauen.
- Man kann den Kristallturm bis Stufe 500 Bauen.
- Der Palasthof kann bis Stufe 220 ausgebaut werden.
- Der Kriegsbrunnen kann bis Stufe 275 ausgebaut werden.

Quest:
- Es wird weiterführende Quests geben.
- Bei den Quests, bei denen man Rohstoffe anhand des höchstgeschlagenen Wächters bekommen hat, haben wir geändert, dass man jetzt immer eine vordefinierte Menge an Rohstoffen bekommt. Das heißt, man bekommt nicht mehr Ressourcen anhand des höchst geschlagenen Wächters sondern egal wann man die Quest abholt eine bestimmte Menge an Rohstoffen.
- Es wird die neuen weiterführenden Wächter-Quest aus den Speedwelten geben.

Wesen:
- Die Dracheneier haben eine 12 Stunden save-route, also 4 TPT.
- Die Voraussetzungen der Wesen wurden angepasst. Bergtrolle Beispielsweise können erst ab Kriegsbrunnen Stufe 275 gebaut werden.
- Genauere Infos, welche Wesen Laderaum haben findet ihr in der Weisheit.

Wächter:
- Die Wiederbelebung der eigenen Wesen bei Wächter ist auf 90%.
- Es wird Wächter der Stufen 1 bis 9 geben.

Kristall-Kampf:
Das genaue Kristallkampf System wird noch angekündigt!

Elixiere:
- Alle Elixiere laufen wenn man sie aktiviert 24 Stunden.
- Es wird die Elixiere Suleanmagie, Hounmagie, Naelamagie, Ätzende Säure, Baumrinde Fusel, Jungbrunnen, Nach Hause, Mutter Natur, Schlaraffenland Mix und Diebestrank geben. Wir haben geplant in der Zukunft noch weitere Elixiere zu implementieren.

Die Itemschmiede
Im Item Inventar findet ihr die Itemschmiede. Dort könnt ihr Items auf andere Items schmieden. Das Item, auf das geschmiedet wurde wird dann von dem anderen Item verstärkt. Für die Item-Schmiede haben wir ein paar Sachen überarbeitet:
- Bei der berechnung der Mana kosten wird immer der höchste Baum des Lebens berechnet, egal auf welchem Palast der ist.
- Alle Items die geschmiedet werden, bringen 10 %. Früher hat man für normale Items mehr Boni bekommen, das haben wir geändert, dass es für alle Items immer 10% gibt.
- Das Schmieden wird Exponentiell teuerer.
- Man kann ein Item maximal 100 mal schmieden.

Neu für diese Welt:
Es wurden viele Balancing Änderungen vorgenommen, um diese Welt ausgeglichener und Fairer zu gestalten:
- Balancing Verbesserungen beim Schmieden.
- Es gibt eine neue Fähigkeit für den Blutalbhelden.
- Es gibt einen neuen Helden.
- Es gibt zwei neue Wesen.
- Es gibt 32 neue Magier, jeweils 8 Licht-Männlich, 8 Licht-Weiblich, 8 Schatten-Männlich und 8 Schatten-Weiblich. Ihr könnt euren Magier jederzeit ändern.
- Es gibt ein neues Antikes Set für die Gnome und Salander

Wir freuen uns über euer Feedback!

Weiter Informationen zu der neuen Fähigkeit werden bald folgen!

Viele Grüße,
Gundohar und das Xhodon-Team
Benutzeravatar
Gundohar
 
Beiträge: 763
Registriert: Fr Sep 18, 2015 19:49
Wohnort: Xhodon

Re: Konfiguration der Blutalbwelt / Configuration of the blo

Beitragvon Gundohar am Sa Jan 27, 2024 14:39

Dear magicians,

on Wednesday, 31.1.2024 at 19:30 the time has come:

The Bloodalp World starts!

General settings
- The world is an endless world and will be endlessly playable.
- A tick lasts one minute. However, a summon takes 3 ticks = 3 minutes.
- The world map is 60x60x9 valleys.

Heroes
- The heroes no longer move via valley 0, but move via the Z coordinate. This means that moving the hero is only 1/3 as fast, as you no longer run from area to area, but from valley to valley. However, because the tick only lasts one minute, movement takes just as long as in a 3-minute tick world.
- If you attack, it takes as long as if you were traveling one valley further. This means that with a hero who is 4 TPT fast, the attack takes an extra 4 ticks. With a hero who is 2 TPT fast, the attack takes 2 extra ticks.
- You cannot animate a hero twice. So you can only have one of each hero.
- The hero feature will be in the world from the beginning
- You get different creatures for each hero when you animate the hero.
- There is a new hero - the Bloodalp. The hero also has a new ability and special ability.

Map
- There are blocked fields. There are two to four blocked fields per area on which you cannot build a palace. Everything can be done on these fields

Items:
- The chance of finding Rare, Ancient and Legendary items has been slightly increased.
- The higher the guardian, the higher the chance of finding an Ancient or Legendary item. A level 9 Guardian is therefore more likely to find an Ancient item than a level 2 Guardian.
- There is a new Ancient Set for the Gnomes and Salamanders
- The Ancient Set of the Horse Rulers has been toned down slightly.

Everything around the tick:
- A tick lasts one minute.
- It takes at least 3 ticks to finish summoning a building = 3 minutes. (Except for instant summoning, of course)
This means that the effective time of a summon and resource production remains exactly the same as Xhodon 1 in a 3 minute tick world.

Runes from the game
- It costs no rune and no mana to level up a skill point on your hero.
- It costs nothing more to attract items.
- On the other hand, you can find a maximum of 10 runes per day from guardians.

General information
- The dragon egg costs for new palaces will be high. The second palace will cost 1 dragon egg, the third palace 25. You can find more information in the Wisdom.
- The guilds can have 7 to a maximum of 15 members.
- The bashing rules are the same as always, you can attack a coordinate 10 times.
- The attack protection is 50%. This means that you can only attack players who have no less than 50% of your own points.
- The league classification will always take place on the 5th and 20th of each month at 19:15 (CET).
- The costs for new heroes are high
- There will be a side palace limit.
- The catapult only does 100% damage when attacked. If you are not attacked and shoot an enemy hero, the shot will only do 35% of its regular damage.
- There are rare, ancient and legendary items.
- You can revive creatures immediately.
- There will be at least four Guardians per area.
- You can upgrade the ability Haste to level 3. This means you can speed up all your creatures to TPT 1 with Haste.

Buildings:
- You can build stone mantles up to level 500.
- You can build the Crystal Tower up to level 500.
- The palace courtyard can be upgraded to level 220.
- The Fountain of War can be upgraded to level 275.

Quest:
- There will be more advanced quests.
- We have changed the quests in which you received resources based on the highest beaten guardian so that you now always receive a predefined amount of resources. This means that you no longer get resources based on the highest beaten guardian, but a certain amount of resources regardless of when you pick up the quest.
- There will be new advanced guardian quests from the speed worlds.

Creatures:
- The dragon eggs have a 12 hour save route, i.e. 4 TPT.
- The prerequisites for the creatures have been adjusted. For example, mountain trolls can only be built from war well level 275.
- More detailed information on which creatures have cargo space can be found in Wisdom.

Guardians:
- The resurrection of own creatures in Guardians is at 90%.
- There will be guardians of levels 1 to 9.

Crystal Battle:
The exact crystal battle system is yet to be announced!

Elixirs:
- All elixirs will run for 24 hours when activated.
- There will be the elixirs Sulean Magic, Houn Magic, Naela Magic, Corrosive Acid, Tree Bark Fusel, Fountain of Youth, Home, Mother Nature, Cockaigne Mix and Thief's Potion. We plan to implement more elixirs in the future.

The item forge
In the item inventory you will find the item forge. There you can forge items onto other items. The item that has been forged will then be strengthened by the other item. We have revised a few things for the Item Forge:
- When calculating the mana costs, the highest tree of life is always calculated, regardless of which palace it is on.
- All items that are forged gain 10%. Previously you got more bonuses for normal items, we have changed this so that all items always give 10%.
- Forging will become exponentially more expensive.
- You can forge an item a maximum of 100 times.

New for this world:
Many balancing changes have been made to make this world more balanced and fair:
- Balancing improvements to blacksmithing.
- There is a new ability for the Bloodalp Hero.
- There is a new hero.
- There are two new creatures.
- There are 32 new mages, 8 light male, 8 light female, 8 shadow male and 8 shadow female. You can change your mage at any time.
- There is a new Ancient Set for the Gnomes and Salanders

We look forward to your feedback!

More information about the new ability will follow soon!

Best regards,
Gundohar and the Xhodon team
Benutzeravatar
Gundohar
 
Beiträge: 763
Registriert: Fr Sep 18, 2015 19:49
Wohnort: Xhodon

Re: Konfiguration der Blutalbwelt / Configuration of the blo

Beitragvon Zarek am Sa Jan 27, 2024 22:32

Hi
"- The Ancient Set of the Horse Rulers has been toned down slightly. "

can you write new statistics?



Kind Regards
Zarek
Zarek
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo Sep 09, 2013 09:37

Re: Konfiguration der Blutalbwelt / Configuration of the blo

Beitragvon Czarnulka1 am Sa Jan 27, 2024 23:45

Will there be changes to the storm fairy unit, will this unit get set items? changes in unit characteristics and the lack of storm fairy items are unfair. :evil:
Czarnulka1
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi Aug 02, 2017 19:26

Re: Konfiguration der Blutalbwelt / Configuration of the blo

Beitragvon Lunachild am Mi Jan 31, 2024 11:11

Wäre ja schön gewesen, wenn ihr das im X2 Forum auch veröffentlicht hättet. Gibt einige, die nicht in beiden Versionen unterwegs sind und nicht mal wissen, dass es X1 gibt.
Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.“ (Mark Twain)
Lunachild
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Okt 10, 2008 06:52
Wohnort: Xhodon

Re: Konfiguration der Blutalbwelt / Configuration of the blo

Beitragvon Gundohar am Mi Jan 31, 2024 14:54

Zarek (!empty($user->lang['WROTE'])) ? $user->lang['WROTE'] : ucwords(strtolower(str_replace('_', ' ', 'WROTE'))):Hi
"- The Ancient Set of the Horse Rulers has been toned down slightly. "

can you write new statistics?



Kind Regards
Zarek


Hello Zarek,

The attack and life bonuses for the Hysterical Centaurs in the set have been halved. All other values in the set have remained the same.

So the set bonus is +2 attack for Hysterics and +4 life for Hysterics, instead of +4 and +8

Best regards,
Gundohar
Benutzeravatar
Gundohar
 
Beiträge: 763
Registriert: Fr Sep 18, 2015 19:49
Wohnort: Xhodon

Re: Konfiguration der Blutalbwelt / Configuration of the blo

Beitragvon Gundohar am Mi Jan 31, 2024 18:14

Sehr geerte Magierin und Magier

Am 31.1.2024 um 19.30 Uhr Erblickt ein neuer Held das Licht der Welt. Der Blutalb der sich in den Schatten den Waldes verbirgt, wird sich mit seinem unbändigen Drang zu siegen den Magierin und Magier anschließen.
Mit ihm laufen die Gnome und die Salamander Seite an Seite um zu gewinnen, und dem Gegner das Fürchten zu lehren. Seine neue Fähigkeit Hinterhalt ist nicht zu unterschätzen, da sie vor allen anderen Einheiten schaden, nicht nur bei Wächter sondern auch bei Spieler anrichtet.

Hinterhalt wirkt noch vor den Stumfeen.
Jede Stufe erhöht den schaden an euren Gegnern.
Je größer eure Truppen, umso Größer der Schaden.
Man kann maximal 25% der Gegnertruppen vernichten.
Am Ende wirkt Hinterhalt noch einmal in dem es die effektiven Verluste erhöht.

Beispiel: Ihr habt 1 Million gesamt Angriff (Mit allen Bonis) und Hinterhalt macht bei Stufe 10 12% dann sind das 120K Schaden die vor dem eigentlichen Kampf schaden am Gegner anrichten und Einheiten vernichten (Maximal 25% der Truppen) Danach wirken die Sturmfeen (In der Verteidigung). Erst dann beginnt der eigentlich Kampf wie man ihn kennt. Am Ende des Kampfes kommt Hinterhalt ein zweites mal zum Einsatz in dem es die effektiven Verluste erhöht. Das bedeutet das man weniger Einheiten wiederbeleben kann. (Schamanensegen ausbauen)

Alle weiteren Informationen findet ihr in der Weisheit, sobald die Welt losgeht.

Liebe Grüße,
Euer Xhodon-Team

______________

Dearl magicians,

On January 31, 2024 at 7.30 pm, a new hero will see the light of day. The Blood Alp, who hides in the shadows of the forest, will join the mages and wizards with his irrepressible urge to win.
With him, the gnomes and salamanders run side by side to win and teach the enemy to fear. His new ability Ambush is not to be underestimated, as it does damage before all other units, not only to Guardians but also to players.

Ambush works before the Storm Fairies.
Each level increases the damage to your opponents.
The larger your troops, the greater the damage.
You can destroy a maximum of 25% of the enemy troops.
At the end, Ambush works again by increasing the effective losses.

Example: You have 1 million total attack (with all bonuses) and ambush does 12% at level 10 then that's 120K damage that will damage the enemy before the actual battle and destroy units (maximum 25% of the troops) Then the storm fairies work (in defense). Only then does the actual battle as we know it begin. At the end of the battle, Ambush is used a second time to increase the effective losses. This means that you can revive fewer units. (Upgrade Shaman's Blessing)

You will find all further information in the Wisdom as soon as the world starts.

Best regards,
Your Xhodon team
Benutzeravatar
Gundohar
 
Beiträge: 763
Registriert: Fr Sep 18, 2015 19:49
Wohnort: Xhodon

Re: Konfiguration der Blutalbwelt / Configuration of the blo

Beitragvon Aaskereia am Mi Jan 31, 2024 19:26

Gundohar (!empty($user->lang['WROTE'])) ? $user->lang['WROTE'] : ucwords(strtolower(str_replace('_', ' ', 'WROTE'))):Liebe Magier,

am Mittwoch, dem 31.1.2024 um 19:30 Uhr ist es soweit:

Die Blutalbwelt startet!

Allgemeine Einstellungen
- Die Welt ist eine Endloswelt und wird endlos spielbar sein.
- Ein Tick dauert eine Minute. Eine Beschwörung dauert allerdings 3 Ticks = 3 Minuten.
- Die Weltkarte ist 60x60x9 Täler groß.

Helden
- Die Helden bewegen sich nicht mehr über Tal 0, sondern bewegen sich über die Z-Koordinate. Dadurch ist das Bewegen des Helden nur noch 1/3 so schnell, da man nicht mehr von Gebiet zu Gebiet läuft, sondern von Tal zu Tal. Dadurch dass der Tick aber nur eine Minute dauert, dauert die Bewegung genauso lange wie in einer 3-Minute-Tick Welt.
- Wenn man angreift, dauert das so lange, wie wenn man ein Tal weiter fahren würde. Das bedeutet mit einem Helden, der 4 TPT schnell ist, dauert der Angriff nochmals extra 4 Ticks. Mit einem Helden der 2 TPT schnell ist, dauert der Angriff 2 extra Ticks.
- Man kann keinen Helden zwei mal beseelen. Man kann also von jedem Helden nur einen haben.
- Das Helden Feature wird von Anfang an in der Welt sein
- Man bekommt bei jedem Helden andere Wesen, wenn man den Helden beseelt.
- Es gibt einen neuen Helden - Den Blutalben. Der Held hat auch eine neue Fähigkeit und Spezialfähigkeit.

Map
- Es gibt blockierte Felder. Pro Gebiet gibt es zwei bis vier blockierte Felder, auf denen man keinen Palast bauen kann. Auf den Feldern kann alles gemacht werden, außer einen Palast zu bauen.

Items:
- Die Chance Seltene, Antike und Legendäre Items zu finden wurde etwas erhöht.
- Je höher der Wächter ist, desto höher ist die Chance ein Antikes oder Legendäres Items zu finden. Bei einem Wächter Stufe 9 findet man also wahrscheinlicher ein Antikes Item als bei einem Wächter der Stufe 2.
- Es gibt ein neues Antikes Set für die Gnome und Salamander
- Das Antike Set der Pferdeherrscher wurde etwas abgeschwächt.

Alles um den Tick:
- Ein Tick dauert eine Minute.
- Es dauert mindestens 3 Ticks bis ein Gebäude fertig beschworen ist = 3 Minuten. (Ausgenommen natürlich Sofort-Beschwören)
Das bedeutet, dass die effektive Zeit einer Beschwörung und Rohstoffproduktion genau so bleibt wie bei Xhodon 1 in einer 3-Minuten-Tick Welt.

Runen vom Spiel
- Es kostet keine Rune und kein Mana bei seinem Helden einen Fähigkeitenpunkt aufzustufen.
- Es kostet nichts mehr Items anzuziehen.
- Dafür kann man bei Wächtern am Tag höchstens 10 Runen finden.

Allgemeines
- Die Dracheneier kosten für neue Paläste werden hoch sein. Der zweite Palast wird 1 Drachenei kosten, der dritte Palast 25. Weitere Informationen findet ihr in der Weisheit.
- Die Gilden können 7 bis maximal 15 Mitglieder haben.
- Die Bashingegeln sind wie immer, man kann eine Koordinate 10 mal angreifen.
- Der Angriffsschutz liegt bei 50 %. Man kann also nur Spieler angreifen, die nicht weniger als 50 % von den eigenen Punkten haben.
- Die Ligeneinteilung wird immer am 5. und 20. jeden Monats um 19:15 Uhr (CET) stattfinden.
- Die Kosten für neue Helden sind hoch
- Es wird ein Nebenpalastlimit geben.
- Das Katapult macht nur 100% Schaden, wenn man angegriffen wird. Wird man nicht angegriffen wird und schießt einen feindlichen Helden ab, macht der Schuss nur 35% von seinem regulären Schaden.
- Es gibt Seltene, Antike und Legendäre Items.
- Man kann Wesen sofort beleben.
- Es wird mindestens vier Wächter Pro Gebiet geben.
- Man kann die Fähigkeit Eile bis Stufe 3 ausbauen. Man kann also durch Eile all seine Wesen auf TPT 1 verschnellern.

Gebäude:
- Man kann Steinmantel bis Stufe 500 Bauen.
- Man kann den Kristallturm bis Stufe 500 Bauen.
- Der Palasthof kann bis Stufe 220 ausgebaut werden.
- Der Kriegsbrunnen kann bis Stufe 275 ausgebaut werden.

Quest:
- Es wird weiterführende Quests geben.
- Bei den Quests, bei denen man Rohstoffe anhand des höchstgeschlagenen Wächters bekommen hat, haben wir geändert, dass man jetzt immer eine vordefinierte Menge an Rohstoffen bekommt. Das heißt, man bekommt nicht mehr Ressourcen anhand des höchst geschlagenen Wächters sondern egal wann man die Quest abholt eine bestimmte Menge an Rohstoffen.
- Es wird die neuen weiterführenden Wächter-Quest aus den Speedwelten geben.

Wesen:
- Die Dracheneier haben eine 12 Stunden save-route, also 4 TPT.
- Die Voraussetzungen der Wesen wurden angepasst. Bergtrolle Beispielsweise können erst ab Kriegsbrunnen Stufe 275 gebaut werden.
- Genauere Infos, welche Wesen Laderaum haben findet ihr in der Weisheit.

Wächter:
- Die Wiederbelebung der eigenen Wesen bei Wächter ist auf 90%.
- Es wird Wächter der Stufen 1 bis 9 geben.

Kristall-Kampf:
Das genaue Kristallkampf System wird noch angekündigt!

Elixiere:
- Alle Elixiere laufen wenn man sie aktiviert 24 Stunden.
- Es wird die Elixiere Suleanmagie, Hounmagie, Naelamagie, Ätzende Säure, Baumrinde Fusel, Jungbrunnen, Nach Hause, Mutter Natur, Schlaraffenland Mix und Diebestrank geben. Wir haben geplant in der Zukunft noch weitere Elixiere zu implementieren.

Die Itemschmiede
Im Item Inventar findet ihr die Itemschmiede. Dort könnt ihr Items auf andere Items schmieden. Das Item, auf das geschmiedet wurde wird dann von dem anderen Item verstärkt. Für die Item-Schmiede haben wir ein paar Sachen überarbeitet:
- Bei der berechnung der Mana kosten wird immer der höchste Baum des Lebens berechnet, egal auf welchem Palast der ist.
- Alle Items die geschmiedet werden, bringen 10 %. Früher hat man für normale Items mehr Boni bekommen, das haben wir geändert, dass es für alle Items immer 10% gibt.
- Das Schmieden wird Exponentiell teuerer.
- Man kann ein Item maximal 100 mal schmieden.

Neu für diese Welt:
Es wurden viele Balancing Änderungen vorgenommen, um diese Welt ausgeglichener und Fairer zu gestalten:
- Balancing Verbesserungen beim Schmieden.
- Es gibt eine neue Fähigkeit für den Blutalbhelden.
- Es gibt einen neuen Helden.
- Es gibt zwei neue Wesen.
- Es gibt 32 neue Magier, jeweils 8 Licht-Männlich, 8 Licht-Weiblich, 8 Schatten-Männlich und 8 Schatten-Weiblich. Ihr könnt euren Magier jederzeit ändern.
- Es gibt ein neues Antikes Set für die Gnome und Salander

Wir freuen uns über euer Feedback!

Weiter Informationen zu der neuen Fähigkeit werden bald folgen!

Viele Grüße,
Gundohar und das Xhodon-Team



Hallo zusammen,

auch hier in der Beschreibung steht das es sich um eine Endloswelt handelt. In meiner Interpretation ein klarer Ausdruck! Was mich jedoch interessiert, wird es auch hier in 5 oder 10 Jahren eine Abfrage zwecks des Bedarfes geben diese Welt zu löschen? Oder ist das nun dir klare Interpretation einer Endloswelt, dass diese niemals aufgrund irgend einer Umfrage beendet wird? Ich denke das sollten die Spieler wissen bevor sie Geld und Zeit investieren und sich jahrelang etwas aufbauen was plötzlich über Nacht verschwunden sein soll.

Viele Grüße
Aaski
Aaskereia
 
Beiträge: 131
Registriert: Di Mai 15, 2012 11:56
Wohnort: Xhodon

Re: Konfiguration der Blutalbwelt / Configuration of the blo

Beitragvon Eveee am Mo Feb 12, 2024 20:18

they stopped reading reports after a week of play. I'm afraid to think what will happen next year :)
Eveee
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo Apr 27, 2015 15:17
Wohnort: Xhodon


Zurück zu News & Mitteilungen

cron